Stadt Steinau an der Straße - barrierefrei

nicht-barrierefreie Darstellung * Suche

Bereiche


Sie befinden sich hier: Startseite > Verwaltung & Politik, Bürgerservice online > Stadtteile > 

Hauptmenü

  • Eine Ebene nach oben
  • Übersicht
  • Wappen
  • Innenstadt
  • Stadtteil Bellings
  • Stadtteil Hintersteinau
  • Stadtteil Marborn
  • Stadtteil Marjoß
  • Stadtteil Neustall
  • Stadtteil Rabenstein
  • Stadtteil Rebsdorf
  • Stadtteil Sarrod
  • Stadtteil Seidenroth
  • Stadtteil Uerzell
  • Stadtteil Ulmbach


  • Steinau an der Straße - Stadtteil Marborn

    Marborn

    Marborn liegt nordwestlich von Steinau am Südhang des Vogelsberges. Das Dorf ist über tausend Jahre alt und fast ausschließlich von kirchlichen Einflüssen geprägt. Im Jahre 1814 gelang mit der Gründung einer eigenen katholischen Gemeinde die Loslösung von der Pfarrei in Salmünster. Vierzig Jahre später folgte der eigene Betsaal, jedoch erst im Jahre 1894 erhielt Marborn einen eigenen Geistlichen.

    Im April 1945 drangen die amerikanischen Truppen über Marborn hinunter ins Kinzigtal vor. Der Strom von Flüchtlingen und Heimatvertriebenen nach dem Krieg machte auch vor Marborn nicht halt, im Jahr 1950 waren von den insgesamt 590 Einwohnern 110 sog. Neubürger. Heute ist Marborn ein schmuckes, kleines Dorf mit vielen neuen Häusern.Sehenswert ist die vor einigen Jahren erbaute Mariengrotte.

    Besuchen Sie auch die Homepage des Förderkreises Marborn.



    Seitenanfang | Sitemap | Veranstaltungen | Impressum | Datenschutz | Kontakt | E-Mail | english | français | español | italiano
    © 2017 Stadt Steinau an der Straße