Stadt Steinau an der Straße - barrierefrei

nicht-barrierefreie Darstellung * Suche

Bereiche


Sie befinden sich hier: Startseite > Tourismus & Kultur, Sport & Freizeit > Touristinformation > Führungen > 

Hauptmenü

  • Eine Ebene nach oben
  • Steinau zum Kennenlernen
  • Märchen-Stadtführung
  • Auf den Spuren der Grimms
  • Kinderstadtführung
  • Fachwerkstadtführung
  • Offene Stadtführungen
  • Führung durch das Brüder Grimm-Haus
  • Führung durch das Schloss Steinau
  • Führung durch das Museum Steinau
  • Geographische Stadtführung
  • Steinau entdecken mit dem Mobiltelefon


  • Führung durch das Museum Steinau

    Museum Steinau Eingangsportal
    Bild 

    Museum Steinau Reisen einst und heute
    Bild 

    Museum Steinau Bereich Töpferhandwerk
    Bild 

    Die Handelsstraße zwischen Frankfurt am Main und Leipzig an der Pleiße war über Jahrhunderte die große West-Ost-Achse des Reiches. Diese Straße prägte Steinau mit all dem, was sich auf ihr abgespielt hat: Freud und Leid, Krieg und Frieden. Viele Menschen sind über die Straße gezogen, sind durch Steinau gekommen, mussten hier übernachten, haben ihre Wagen reparieren lassen... und sie haben ihre Eindrücke von dieser Stadt mit auf die weite Reise genommen. Das modern eingerichtete Museum Steinau  zeigt alle diese Aspekte auf.

    Das Museum wurde ausgezeichnet mit dem Museums-Förderpreis 2008 der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen.
    Es ist bundesweit das einzige Museum, das sich dem Thema Handelsstraße Frankfurt-Leipzig widmet.

    Dauer: 45 Minuten
    Preis: 40,00 €
    plus Eintrittsgeld:
    Erwachsene:  4,00€/Teilnehmer
    Kinder:             2,50 €/Teilnehmer
    Sprachen:

    deutsch
    englisch
    französisch

    Teilnehmerzahl: max. 25 Personen
    Jeder weitere Teilnehmer zahlt: 2,50 €
    Buchung: Verkehrsbüro Steinau
    Fon (0 66 63) 96 31 0

     


    >> Zusätzliche Informationen anfordern...


    Seitenanfang | Sitemap | Veranstaltungen | Impressum | Datenschutz | Kontakt | E-Mail | english | français | español | italiano
    © 2019 Stadt Steinau an der Straße