Stadt Steinau an der Straße - barrierefrei

nicht-barrierefreie Darstellung * Suche

Bereiche


Sie befinden sich hier: Startseite > Verwaltung & Politik, Bürgerservice online > 

Hauptmenü

  • Topthemen
  • Amtliche Bekanntmachungen
  • Ausschreibungen
  • Stadtverwaltung
  • Kontakt
  • Pressemitteilungen
  • Bürgerbüro
  • Standesamt
  • Städtische Gremien
  • Stadtteile
  • Ortsgericht
  • Schiedsamt
  • Formulare
  • Online-Anträge
  • Mobilität vor Ort
  • Wahlen
  • Stadtwerke Steinau
  • 22 07 19 mikar


  • Ortsgericht

    Das Ortsgericht Steinau ist in den Wochen vom 20.01.2020 bis 21.02.2020 wegen Krankheit geschlossen

    Vertretung in dringenden Fällen :
    Ortsgericht Ulmbach Herr Hohmann , Telefon 06667 / 235 Termine nach Vereinbarung
    Ortsgericht Marjoß , Herr Ruppert , Telefon: 06660 / 449 Termine nach Vereinbarung
    Ortsgericht Schlüchtern , Herr Ott , Telefon: 06661 / 85-0 Donnerstags von 09.00-12.00 Uhr

     
    Ortsgericht Ulmbach
    Ortsgerichtsvorsteher Herr Hohmann, Telefon 06667 235 / Termine nach Vereinbarung
     
    Ortsgericht Marjoß
    Das Ortsgericht Marjoß bleibt vorübergehend geschlossen. In dringenden Fällen übernimmt die Vertretung das Ortsgericht Ulmbach (s. o.).
    Ortsgerichtsvorsteher Herr Karl-Heinz Ruppert, Telefon 06660 449 / Termine nach Vereinbarung
     
    bzw. durch das

    Ortsgericht Schlüchtern
    Ortsgerichtsvorsteher Herr Helmut Ott, Telefon 06661 85-0 / donnerstags von 09.00 - 12.00 Uhr
     
    Die Öffnungszeiten weiterer Ortsgerichte in Hessen können im Internet nachgelesen werden.


    Ortsgerichte sind als Hilfsbehörden der Justiz Partner für viele persönliche Angelegenheiten.

     
    Rechtsgrundlagen der Ortsgerichte ist das Ortsgerichtsgesetz.
     
    In Ausübung ihres öffentlichen Amtes sind sie u. a. mit folgenden Aufgaben betraut:
     
    - Beglaubigung von Unterschriften und Abschriften öffentlicher und privater Urkunden,
    - Sicherung von Nachlässen,
    - Aufstellung von Nachlassinventaren,
    - Erteilung von Sterbefallsanzeigen,
    - Schätzung von Grundstücken, beweglichen Sachen und dergleichen auf Antrag eines Beteiligten oder auf Ersuchen einer Behörde,
    - Mitwirkung bei der Feststellung von Grundstücksgrenzen.
     
    Für die Amtshandlung des Ortsgerichts werden Gebühren nach der Gebührenordnung für Ortsgerichte erhoben.
     
     Ortsgericht Steinau an der Straße   I 
     -zuständig für die Stadtteile Bellings, Marborn, Seidenroth und Steinau-Innenstadt-  
     
    Ortsgerichtsvorsteher
    Michael Schneider

    Tel.: 0170-93 72 457

     
    Sprechstunden immer mittwochs von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr in Zimmer 4 im Erdgeschoss des Hauses "Am Kumpen 1-3",
    Tel.: 0 66 63 / 973 - 59
     
    Ortsgericht Steinau an der Straße   II   (Steinau-Ulmbach)
    -zuständig für die Stadtteile Hintersteinau, Neustall, Rabenstein, Rebsdorf, Sarrod, Uerzell und Ulmbach-
     
    Ortsgerichtsvorsteher
    Josef Hohmann
    Ulmbach
    Am Ring 15
    36396 Steinau an der Straße
     
    Tel.: 0 66 67 - 2 35
     
    Terminvereinbarungen treffen Sie bitte persönlich mit Herrn Hohmann.
     
    Ortsgericht Steinau an der Straße   III   (Steinau-Marjoß)
    -zuständig für den Stadtteil Marjoß- 
     
    Ortsgerichtsvorsteher
    Karl-Heinz Ruppert
    Marjoß
    Bad Orber Straße 14
    36396 Steinau an der Straße 
     
    Tel.: 0 66 60 / 4 49 
     
    Terminvereinbarungen treffen Sie bitte persönlich mit Herrn Ruppert.

     



    Seitenanfang | Sitemap | Veranstaltungen | Impressum | Datenschutz | Kontakt | E-Mail | english | français | español | italiano
    © 2020 Stadt Steinau an der Straße