Stadt Steinau an der Straße - barrierefrei

nicht-barrierefreie Darstellung * Suche

Bereiche


Sie befinden sich hier: Startseite > Tourismus & Kultur, Sport & Freizeit > Touristinformation > 

Hauptmenü

  • Eine Ebene nach oben
  • Touristinformation
  • Anreise
  • Sehenswürdigkeiten
  • Führungen
  • Europa-Kletterwald
  • Theatrium Steinau
  • Marionettentheater
  • Märchenerzähler
  • Tropfsteinhöhle
  • Töpferei
  • Radfahren
  • Region
  • Deutsche Märchenstraße
  • Deutsche Fachwerkstraße
  • Brüder Grimm-Haus Bildergalerie
  • Motorradfahren
  • Bootsverleih Stausee
  • Übernachten | Essen u. Genießen
  • Wandern mit Alpakas


  • Bootsverleih und Kiosk am Kinzigstausee

    Bootsverleih und Kiosk am Stausee




    Zwischen Steinau an der Straße und  dem Kinzig abwärts gelegenen Ort Ahl (Stadtteil von Bad Soden-Salmünster) funkelt auf 70 Hektar das Wasser des Kinzigstausees. Der von 1976 bis 1982 gebaute Stausee dient dem Hochwasserschutz und ist gleichzeitg ein beliebtes Naherholungsziel. Der Bau des Sees mit seiner Staumauer kostete seinerzeit 70 Millionen DM, was heute ca. 35 Millionen Euro entspricht.

    Sie können im Stausee nicht schwimmen oder baden, obwohl die Wasserqualität des Stausees wirklich gut ist, machen Schwebstoffe das Gewässer zu  wenig durchsichtig. Ein positiver Effekt ist, dass dadurch die Wasservögel, die hier brüten, geschützt werden.

    Für Ausflügler ist der See ein Eldorado. Auf dem ca. 6,5 km langen Rundweg um den See treffen Sie auf Spaziergänger, Radfahrer und Jogger. An der südlichen Seeseite haben Sie von Mai bis September die Möglichkeit am Ausflugskiosk ein Tret-, Ruder- oder Ellektroboot zu mieten. 

    Kiosk mit Bootsverleih: Telefon (0 60 56) 42 80 | Weitere Fotos finden Sie hier in unserer Bildergalerie...

    Hier geht es zur Homepage des Kiosks/Bootsverleihs...



    Seitenanfang | Sitemap | Veranstaltungen | Impressum | Datenschutz | Kontakt | E-Mail | english | français | español | italiano
    © 2019 Stadt Steinau an der Straße